Manwoman.info

Mann und Frau, Psychologie der Beziehungen

Indigos: Liebe geben, Liebe nehmen, Liebe leben, Liebe sein!

Alle 2000 Jahre etwa, kommt ein neues Zeitalter. Dies bringt bestimmte Energien mit sich. So wie die Jahreszeiten auf der Erde unterschiedliche Prozesse möglich machen, so bringt jedes Zeitalter neue Möglichkeiten hervor.

Mit diesen neuen Energien kommen auch neue Menschen auf diese Erde. Menschen mit einem neuen Bewusstsein. Sie sind die Vorreiter für neue Entwicklungen und gehen den ersten Schritt in eine neue Richtung, setzen neue Impulse. Sie sind besonders intuitiv, sensibel und sensitiv, mit tieferen Wahrnehmungen.

Alles was existiert, besteht aus Energie und ist miteinander verbunden. Genauso sind auch wir mit einem Energiefeld verbunden, in dem alle Informationen und jedes Bewusstsein gespeichert ist.

Dieses Energiefeld ist auch bekannt als morphogenetisches Feld nach Rupert Sheldrake oder als kollektives Unbewusstes von C.G. Jung. In diesem Feld sind alle Erfahrungen, Entwicklungsschritte, Gefühle und Gedanken gespeichert. Jeder Mensch reichert dieses kollektive Bewusstsein durch seine persönlichen Erfahrungen an.

Indigos, genannt nach ihrer blau- violetten Lebensfarbe, tragen entscheidend dazu bei Neues Bewusstsein auf der Erde zu manifestieren. Sie sind mit unseren alten Strukturen unzufrieden, wissen dass es neue Möglichkeiten gibt. Sie fühlen und denken anders, wissen, dass sie außergewöhnlich sind. Es sind Menschen mit vielen Visionen- und Frustrationen.

Unsere Seele hat den innigsten Wunsch genau zu dieser Zeit diese Arbeit zu tun, diese Wandlung des Bewusstseins zu erleben und mit zu gestalten. Ein Leben als Indigo ist in dieser Zeit kein ruhiges und bequemes Dasein, aber es ist das, was unsere Seele schon seit langem will. Wir haben es nur vergessen.

Das alte Denken besagte, wenn ich Probleme habe, dann mache ich etwas falsch oder ich werde vom Unglück verfolgt. Das gilt so nicht mehr. Das Neue Bewusstsein sagt: “Ich habe Probleme, weil meine Seele eine so große Bereitschaft hat, das Neue Bewusstsein auf die Erde zu bringen. Es ist keine Schwäche, es ist Stärke, es ist Liebe und Hingabe und es ist die Wahl, die meine Seele schon vor langer Zeit getroffen hat, auch, wenn ich mich daran nicht erinnere“.

Es ist hilfreich, sich zu erinnern wer oder was wir wirklich sind. Wir sind eine Seele, wir sind ein vollkommener, wunderschöner göttlicher Aspekt, ein Meister und Schöpfer. Es ist gut, sich das immer wieder zu vergegenwärtigen, umso leichter geschieht die Transformation und umso weniger verfangen wir uns im Drama, Leid und Unglück.

Indigos besitzen ein hohes Energieniveaus, sie machen uns durch ihr Verhalten darauf aufmerksam, dass mit unserer Art zu leben (Stress, Egoismus, Lieblosigkeit, Aggressivität, Materialismus, Unwahrheit) etwas im Argen liegt und uns von der Quelle des Seins sehr weit entfernt haben.

Wir unterscheiden vier Typen des Indigos.

Humanistischer Typ:

-hyperaktiv, gesellig, freundlich
-sie spielen mit verschiedenen Spielzeugen gleichzeitig

Ideenorientierter Typ:

-projektorientiert
-sie sind die künftigen Ingenieure, Architekten, Designer, Astronomen, Piloten und Offiziere
-sportlich
-neigen im Teenageralter zu Suchterkrankungen, speziell zu Drogen

Künstlerische Typ:

-sind oft kleinwüchsig
-kreativ
-oftmals Lehrer oder Künstler
-sie besitzen im Kindesalter ein sprunghaftes Spielverhalten, als Jugendliche können sie jedoch ein Feld herausgreifen und virtuos auf diesen Gebieten werden

Interdimensionale Typ:

-sie vereinen viele der obigen Eigenschaften in sich
-sie sind oft größer
-ab dem 1. oder 2. Lebensjahr lassen sie sich schon nichts mehr von Erwachsenen sagen
-sie sind die neuen Philosophen und bringen neue Religionen auf diese Welt

Allgemeine Eigenschaften:

-sehr schnelle Entwicklung
-starke Sensitivität und Intuition
-Hellsichtig / parapsychologische Fähigkeiten
-wissen, wenn man sie belügt
-nicht nachtragend, verzeihen sehr schnell
-hypersensibel auf chemische Zusätze in Lebensmitteln
-sind schwer dazu zu bringen, Dinge zu tun, die ihnen überflüssig oder unsinnig erscheinen
-wissen, „wer sie sind“, starkes Selbstwertgefühl
-hohe Lebensweisheit, später starkes philosophisches und spirituelles Interesse
-selbstverständlicher Umgang mit Technik und Computer
-hohe Intelligenz
-schnelle Auffassungsgabe
-Wendung nach innen, wenn sie sich unverstanden fühlen
-Kreativ
-suchtgefährdet

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2018 by: Manwoman.info - Wissenswertes ueber Psychologie und Beziehung