Manwoman.info

Mann und Frau, Psychologie der Beziehungen

Alles in Weiß – Modefarbe 2012

Im heißen Sommer wird die Farbe Weiß von Frauen ohnehin sehr gern und viel getragen. Das ändert sich auch im Sommer 2012 nicht. Weiße Kleidung wird in der Frühjahrs- und Sommer Mode sogar noch an Bedeutung zulegen.

Trotzdem trauen sich noch nicht viele Frauen an einen ganz komplett Weißen Look heran. Wer aber up to date sein möchte, sollte das ändern.

In den vielen Mode Shows der letzten Wochen wurde sichtbar, dass kaum ein Mode Designer in seinen Kollektionen für den Frühling und Sommer 2012 auf eine komplett weiße Passage verzichtete.

In der Kollektion für Lil Sanders feierte der Mode Designer Raf Simmons besonders die weißen Blusen. Auch seine Kleider, Jacken und Mäntel waren fast ausnahmslos weiß. Einige Kleider wirkten sogar wie Brautkleider.

Alles in Weiß hieß es auch bei The Row. Die Kollektion von Phoebe Philos für Celine zeichnete sich durch den ständigen Wechsel zwischen komplett in der Farbe Weiß gehaltenen Kleidungsstücken und farbintensiven Kreationen aus. Vera Wang begann die Vorführung ihrer Show für den Frühling/Sommer 2012 sogar mit zwölf weißen Designs.

Louis Vuitton und Chanel ließen die gesamte Kulisse in reinstem Weiß erstrahlen. Chanel untermalte diese mit Muscheln, weißen Felsen und weißen Korallen.

Marc Jacobs kam zu Louis Vuittons Show selbst in weißer Hose, weißem Hemd und mit weißen Schuhen. Mehr muss nun wohl kaum noch gesagt werden.

Die Farbe Weiß hat ja auch etwas von einer göttlichen, Engel haften Farbe. Das göttliche Licht ist in Weiß, Und viele Heiler und Wahrsager treten immer nur in dieser Farbe auf. Hoffen wir mal, dass diese Farbe auch den Sinn der sie tragenden Frauen und der Männer, die sie bewundern, besonders aufhellt.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2018 by: Manwoman.info - Wissenswertes ueber Psychologie und Beziehung