Manwoman.info

Mann und Frau, Psychologie der Beziehungen

Wie Farben unser Leben beeinflussen

Farben sind der Spiegel unserer Seele und mit Rot, Gelb & Co. lassen sich gezielt Stimmungen erzeugen. Schon vor tausenden von Jahren wurden Farben ganz bewusst eingesetzt. Zum Beispiel Purpur wurde zur Farbe der Herrschenden und Violett sollte hohe Festlichkeit symbolisieren. In unserer Zeit arbeitet besonders die Werbung mit der Macht der Farben. Papiertaschentücher sind deshalb blau verpackt, weil sie in blau am besten verkauft werden. Blau gilt als erfrischend und auch gleichzeitig beruhigend. Deshalb wird aus gerne für die Verpackung von Pflegeprodukten die Farbe Blau genommen. Fanta wird in Orange hergestellt, weil es gute Laune verbreitet, Gelb und Orange-Nuancen signalisieren uns, dass etwas nett ist.

Leuchtende Farben wie Purpur, Goldgelb oder tiefblau wirken wertvoll. Alles was Braun ist, erscheint uns gemütlich, aber auch langweilig oder streng. Auch im Wohnbereich können Farben gezielt eingesetzt werden. Wenn Sie viel geistig arbeiten, dann sollten Sie Ihr Büro Orange streichen, ein Tupfer Rot dazu wirkt leistungssteigernd. Wenn Sie schlecht schlafen, hilft ein blaues Schlafzimmer. Für Gemütlichkeit sorgen goldgelbe Farbtöne im Wohnzimmer.

BLAU

Blau strahlt Freiheit und Ruhe aus. Sie hilft auch beim Einschlafen und senkt Puls und Blutdruck. Wer von blauen Tellern isst, wird automatisch schneller satt.

ROT

Rot ist eine Signalfarbe und symbolisiert Leidenschaft. Rot regt die Sinne an, Adrenalin wird ausgeschüttet. Rotlicht lindert Schmerzen und wer sich schlapp fühlt, sollte rote Lebensmittel zu sich nehmen.

GRÜN

Grün ist die Farbe der Natur und vermittelt das Gefühl von Sicherheit und Ruhe. Grüner Badezusatz entspannt die Nerven und hilft durchzuatmen.

GELB

Gelb ist der Stimmungsmacher unter den Farben. Sie zaubert die Sonne in die Seele und vertreibt Depressionen. Sonnenblumen sorgen deshalb für Wohlfühl- Atmosphäre.

WAS VERRÄT IHNEN IHRE LIEBLINGSFARBE?

Sie lieben Gelb? Dann sprühen Sie vor Lebenslust, Sie sind offen und kontaktfreudig. Sie reisen gerne und brauchen Freiheit, neigen aber auch manchmal zum Egoismus.

Grün-Fans sind bescheiden und naturverbunden. Sie brauchen Harmonie und verfolgen streng Ihre Ziele. Sie sind sensibel, zuverlässig und super Freunde, nicht aufdringlich und manchmal recht unsicher.

Blau Liebhaber setzen auf Werte wie Treue, Vertrauen und Zuverlässigkeit. Sie sind sachlich und können Gedanken klar formulieren. Sie brauchen aber auch Ordnung, Entspannung und Stille.

Spritzige Typen bevorzugen die Farbe Orange. Sie sind optimistisch, gesellig, kreativ uns warmherzig. Sie versprühen Energie und gute Laune sowie Selbstbewusstsein. Aber zu viel Übermut tut auch nicht immer gut.

Gemütliche Menschen sind die Braunliebhaber. Sie gelten als bodenständig, geduldig und haben einen großen Familiensinn. Manchmal sind sie auch schüchtern und unentschlossen.

Rotliebhaber sind voller Energie und Dynamik. Sie stehen gerne im Mittelpunkt und zeigen Leidenschaft und Tatendrang. Aber sie sind auch ungeduldig und aufbrausend.

Sie mögen Lila? Dann sind Sie kreativ und geheimnisvoll. Sie lieben das Außergewöhnliche und das Extravagante und haben einen Sinn für Mode. Sie sind eitel aber auch gleichzeitig gefühlvoll. Materielle Werte sind Ihnen nicht wichtig.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2018 by: Manwoman.info - Wissenswertes ueber Psychologie und Beziehung