Manwoman.info

Mann und Frau, Psychologie der Beziehungen

Ursachen von Mobbing

Es gibt viele tief liegende soziale Ursachen für Mobbing, das sich heute leider zu einer weit verbreiteten Form des Umgangs miteinander im Arbeitsprozess oder auch in der Schule zu entwickeln beginnt. Jemand anpöbeln, angreifen ihn bedrängen, um ihn in die Enge zu treiben, ihm seine Arbeit zu vermiesen, ihn zu terrorisieren, um ihn schließlich aus der Firma hinauszuekeln ist eine zunehmende Form des heutigen Konkurrenzkampfes und Mobbing.

Mobbing Ursachen liegen letztlich ganz tief in der Struktur der heutigen Gesellschaft begründet. Natürlich hat jede Mobbing Erscheinung individuelle Ursachen. Doch die letztlichen Mobbing Ursachen wurzeln tief im System.

Mobbing Ursachen am Arbeitsplatz sind darin begründet dass die Arbeit häufig ohne großen Sinn ist, die Arbeitsplätze knapper werden und Rationalisierungsmaßnahmen sie noch knapper werden lassen. Menschen arbeiten kaum noch miteinander, sondern gegeneinander. Wer keine großen Anerkennungswerte genießt, sich von anderen abhebt, weil er einfach aus der Norm abweicht, ist immer in Gefahr, Mobbing Opfer zu werden. Sinnvolle Arbeit hingegen für alle, ein sicherer Arbeitsplatz für jeden, der in der Firma tätig ist, nehmen dem Psychoterror des Mobbing gegenüber einem oder mehreren Menschen durch andere jede Ursache.

In der DDR, bei allem auch negativen Aspekten – gab es zum Beispiel das Phänomen des Mobbing nicht. Laut Verfassung war jedem Menschen sein Arbeitsplatz sicher, Kündigungen waren so gut wie ausgeschlossen. Es wurde gemeinsam, nicht gegeneinander gearbeitet. Auch in der BRD waren Mobbing Erscheinungen bis Mitte der 90er Jahre so gut wie nicht vorhanden. Man könnte sagen, die wesentlichen Mobbing Ursachen sind die objektiven Arbeitsbedingungen. Fehlende langfristige Arbeitsverträge, ein großes Arbeitslosenheer, fehlende Perspektiven, besonders für Jugendliche sind wesentliche Ursachen für Mobbing und eine Zunahme aller seiner negativen Erscheinungen.

Hedgefonds, denen heute ein großer Teil der Firmen gehört, haben nur Interesse am Maximalprofit, kommt er nicht, wird die Firma hier zerstört und ins Ausland verlagert, Profitgeier frage nicht nach den Menschen, nach Mobbing und Mobbing Ursachen. Hedgefonds haben kein Interesse an sozialer Marktwirtschaft und der Schaffung sinnvoller Arbeitsplätze für alle, die friedlich und vereint gemeinsam tätig sind, um das Leben aller zu verbessern.

Menschen mit verschiedenen Charakter- und Persönlichkeitsstrukturen reagieren auf solche Bedingungen der heutigen Arbeitswelt als Mobbing Ursache unterschiedlich. Der eine versucht sich, obwohl ihm die Fähigkeiten fehlen, beim Chef und in den oberen Etagen anzubiedern und die Arbeit seiner Kollegen mies zu machen. Ein anderer hingegen zieht sich zurück, und wird aufgrund seiner fehlenden Abwehr und Verschlossenheit leicht zum Opfer für Mobbing.

Die Psychotherapie kann eine Menge tun, um Mobbing Opfern zu helfen. Mobbing Täter werden wohl kaum freiwillig einen Psychotherapeuten aufsuchen. Am meisten können Mediziner und Psychologen jedoch gegen Mobbing Ursachen tun, wenn sie die Wurzel allen Übels zu beseitigen helfen.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2018 by: Manwoman.info - Wissenswertes ueber Psychologie und Beziehung