Manwoman.info

Mann und Frau, Psychologie der Beziehungen

Fünf Grundsätze für gute Beziehungen

In Verbindung mit der Fähigkeit, Menschen zu verstehen, reichen diese Prinzipien aus, um zu lernen, wie man starke Freundschaften und Beziehungen aufbaut.

  • Gegenseitiger Respekt. Wenn Sie Menschen respektieren, schätzen Sie ihren Beitrag und ihre Ideen, und sie schätzen Ihre. Wenn Sie zusammenarbeiten oder einfach nur kommunizieren, können Sie Lösungen finden, die auf kollektivem Verständnis, Weisheit und Kreativität beruhen.

  • Die Fähigkeit, eine andere Sichtweise zu akzeptieren. Diejenigen, die diesem Prinzip folgen, akzeptieren andere Menschen und ihre Meinungen nicht nur als gleichberechtigt, sondern heißen sie auch willkommen. Das bedeutet, dass Sie, .wenn Ihre Verwandten, Freunde oder Kollegen etwas vorschlagen, es nicht blindlings ablehnen, sondern sich immer die Zeit nehmen, ihren Standpunkt zu analysieren und ihn auf einer tieferen Ebene zu verstehen

  • Vertrauen. Dies ist die Grundlage für alle guten Beziehungen. Wenn Sie einem Kollegen, Bekannten oder Kunden vertrauen, schaffen Sie eine starke Verbindung, die Ihnen hilft, effektiver zu arbeiten und zu kommunizieren. Wenn Sie den Menschen, mit denen Sie sprechen, vertrauen, können Sie offen und ehrlich in Ihren Gedanken und Handlungen sein.

  • Offenheit. Wir kommunizieren den ganzen Tag über mit anderen Menschen, sei es durch das Versenden von E-Mails, das Sitzen in Chatrooms oder persönliche Treffen. Je besser und effektiver wir mit unseren Mitmenschen kommunizieren, desto reicher werden die Beziehungen sein. Alle guten Beziehungen hängen von einer offenen, ehrlichen Kommunikation ab.

  • Achtsamkeit. Das bedeutet, dass Sie die Verantwortung für Ihre Worte und Taten übernehmen. Diejenigen, die rücksichtsvoll und vorsichtig sind und darauf achten, was sie sagen, lassen ihre negativen Gefühle nicht auf ihre Mitmenschen los.

Wenn eine Person Ihnen nicht vertraut, ist das in Ordnung. Vertrauen Sie ihnen, seien Sie offen und zeigen Sie Respekt. Nach einiger Zeit wird das Eis schmelzen und du wirst einen Freund finden. Das ist keine hundertprozentige Garantie, aber eine sehr hohe.

Sie könnten sich fragen: “Was ist, wenn die Person nicht mit mir über diese Grundsätze kommunizieren will? Müsste ich mich ihm gegenüber respektvoll und offen verhalten, während er mich anschnauzt und mir gegenübertritt?” Ja, das ist genau das, was Sie tun müssen, wenn auch nicht in allen Fällen. Es hat keinen Sinn, eine Beziehung zu einer unhöflichen Person aufzubauen. Aber eine gute Beziehung zu anderen erfordert immer Geduld und Energie.

Es ist sehr einfach, eine gesunde Beziehung zu jemandem aufzubauen, der sich dafür einsetzt. Es wird keine Anstrengung erfordern – alles wird harmonisch sein. Ihre Fähigkeiten werden nur dann wachsen, wenn Sie gute Beziehungen zu schwierigen Menschen aufbauen müssen – das ist die wahre Kunst.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2021 by: Manwoman.info - Wissenswertes ueber Psychologie und Beziehung