Manwoman.info

Mann und Frau, Psychologie der Beziehungen

5 kleine Dinge im Aussehen einer Frau, die Männern unangenehm sind

Viele Frauen haben Komplexe wegen ihres Aussehens. Wenn zum Beispiel kleine Fehler am Körper vorhanden sind, treten Komplexe auf.

Männer bemerken jedoch viele Fehler in der Figur oder im Aussehen gar nicht.

Allerdings gibt es 5 kleine Dinge im Aussehen, die körperlich unangenehm sind.

Kurze Haare

Moderne Frauen bevorzugen zunehmend Kurzhaarfrisuren. Sie sind praktischer, erfordern weniger Körperpflege.

Laut Untersuchungen sind Frauen mit kurzen Haaren weniger attraktiv, und viele sind sogar angewidert.

Es dreht sich alles um die Gewohnheiten und Traditionen, die sich im Laufe der Jahre gebildet haben. Männer lieben es, Frauenhaare zu betrachten, und sie rufen immer Assoziationen hervor. Frauen mit langen Haaren wirken zerbrechlich und zart.

Und wenn die Frisur kurz ist, beginnt jeder Mann zu verstehen, dass eine Frau nicht einfach ist. Auch eine Kurzhaarfrisur wird mit Mut assoziiert, und das wirkt immer abstoßend.

Große Nase

Eine große Nase ist für viele Frauen ein wunder Thema. Wie die Praxis zeigt, sind Frauen bereit, sich auch wegen eines kleinen Höckers auf den Operationstisch zu legen. Daher ist ein solches Fehlen des Aussehens ziemlich vorhersehbar.

Aber es ist wichtig zu verstehen, dass die Größe der Nase immer eine Rolle spielt. Ist die Nase etwas größer als der Durchschnitt, wird sie ruhig wahrgenommen. Männer werden von einer zu großen Nase abgestoßen, weil sie das Gesicht unproportioniert erscheinen lässt. Gleichzeitig haben viele Damen keinen Grund zur Sorge, ein kompetentes Make-up kann solche Mängel kaschieren.

Kurze Beine

Es ist kein Geheimnis, dass Frauenbeine der verführerischste Teil des Körpers sind. Proportionen sind jedem Mann wichtig, zumal sie immer auf die Beine achten. Sie können Beispiele finden, wenn eine Frau groß ist und ihre Beine kurz sind, solche Männer stoßen Männer oft ab.

Sie sollten sich auch an Proportionen und visuelle Wahrnehmung erinnern. Ein einfaches Beispiel: Wenn eine Frau klein ist, aber dicke Beine hat, erscheinen sie automatisch kurz. Daher ist es notwendig, regelmäßig Sport zu treiben und mehr zu gehen.

Aufgepumpte Lippen

Das Pumpen von Lippen in modernen Realitäten ist nicht schwierig. Im Netzwerk finden Sie sogar Hunderte von Dienstleistungen von Spezialisten für einen Mindestbetrag. Dementsprechend fingen viele Frauen an, ihre Lippen aktiv zu pumpen und die Grenzen völlig zu vergessen.

Natürlich, wenn die Lippen dünn und ausdruckslos sind, ist das schlecht. In diesem Fall ist es sinnvoll, ihre Form leicht zu korrigieren.

Doch wie die Praxis zeigt, sind viele Frauen nicht bereit, nach der ersten Injektion aufzuhören. Sie spitzen sich immer wieder die Lippen, auch wenn es Zeit ist aufzuhören. Gepumpte Lippen stoßen immer ab und wecken unangenehme Assoziationen.

Zu lange Nägel

Jede respektvolle Frau macht regelmäßig eine Maniküre. In der modernen Welt ist ein solcher Service verfügbar geworden, sodass es sogar schwer vorstellbar ist, dass jemand zu Hause eine Maniküre macht.

Warum zu lange Nägel wachsen lassen? Ein Versuch, sich abzuheben und Ihre Exklusivität zu zeigen? Männer sind rational und wissen genau, dass lange Nägel unbequem sind. Männer bemerken auch, dass solche Beine nicht ästhetisch ansprechend aussehen.