Manwoman.info

Mann und Frau, Psychologie der Beziehungen

5 Gründe, nicht mit einem verheirateten Mann auszugehen und sich zu weigern, eine Geliebte zu sein

Wie oft erklären sich Mädchen und Frauen bereit, Geliebte zu sein! Aber ist es das wert?

Ist die Hoffnung, dass Glück möglich ist, oder eine plötzliche Leidenschaft stärker als ein nüchterner Verstand und Logik?

Und schließlich versteht jeder, dass Männer selten ihre Frauen verlassen, um ihre Geliebte zu heiraten.

Es lohnt sich noch, genauer zu diskutieren, warum es nicht notwendig ist, Beziehungen mit beringten Männern einzugehen.

Foto: Pixabay

Laut Statistik können nur 10 % der Männer die Familie verlassen, die restlichen 90 % tun dies nicht einmal – sie sind bereits mit allem zufrieden, außerdem wollen sie ihre Familie nicht verlieren.

Aber die Herrin riskiert, am Ende ganz allein zu bleiben und die besten Jahre ihres Lebens für ein flüchtiges Glück zu geben. Wenn Sie das nicht überzeugt, sollten Sie weiterlesen.

1. Risiko, getäuscht zu werden

Verrat ist zuallererst Verrat, egal was sie sagen. Wenn ein Mann seine geliebte Frau leicht betrügen kann (obwohl er seiner Geliebten vielleicht sagt, dass sie dumm und hässlich ist, nur um die Wachsamkeit ihrer Geliebten zu beruhigen), dann gibt es keine Garantie dafür, dass diese Geliebte, die seine Frau wird, nicht finden wird selbst in einer ähnlichen Situation. .

Weder Kinder noch andere Gründe werden einen Mann zwingen, mit jemandem zusammenzuleben, den er nicht ausstehen kann. Das bedeutet, dass ihn diese Situation überhaupt nicht stört.

2. Du wirst immer auf dem zweiten, dritten … letzten Platz

seinEin Mann wird immer Dinge haben, die wichtiger sind als du. Das Schlimmste ist, ein Wochenende und Feiertage zu verbringen. Und das wird vielleicht viele, viele Jahre dauern.

Gefällt dir diese Ausrichtung? Wenn du Liebe und Respekt willst, riskierst du, sie nicht zu bekommen. Der Tag wird kommen, an dem er dich verlassen wird, weil er dich langweilt oder er sich plötzlich entscheidet, sesshaft zu werden.

3. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Mann ein Kind haben möchte.

Eines Tages wirst du es wahnsinnig wollen Ihr eigenes Kind, aber er wird einen solchen Schritt wahrscheinlich nicht tun, selbst wenn Sie sagen, dass Sie „für sich selbst“ gebären möchten.

Es kann auch vorkommen, dass er einfach aus deinem Leben verschwindet, nachdem du angefangen hast, darüber zu sprechen. Und selbst ein neugeborenes Baby wird es nicht halten können.

4. Müde von Lügen

Der Tag wird kommen, an dem du erkennen wirst, dass du es leid bist, in einer Lüge zu leben. Gleichzeitig hast du außer seinen Worten keine Garantie dafür, dass er dich liebt.

Wenn er zu seiner Frau kommt, belügt er sie, und wenn er zu dir kommt, dasselbe. All dies trägt in keinster Weise zu Ihrem Selbstwertgefühl bei, es wird von Tag zu Tag weniger.

5. Das Geheimnis wird klar

Im Grunde werden Romane „nebenbei“ immer allen bekannt. Eine legale Frau kann sich als sehr kluge Frau erweisen – sie wird kein Aufhebens machen, sondern geduldig auf die Laune ihres Ehemanns warten, und dann wird er reuevoll zu ihr kriechen.

Und wenn Sie Denken Sie, dass Sie eine glückliche Ausnahme werden, schauen Sie noch einmal auf Statistiken. Die Chancen sind ziemlich gering.

Deshalb solltest du deine Zeit nicht mit jemandem verschwenden, der sie nicht verdient! Liebe dich selbst, kümmere dich um deine Jugend und Schönheit für den Mann, der dich lieben und dir anbieten wird, seine Frau zu werden!