Manwoman.info

Mann und Frau, Psychologie der Beziehungen

5 Fehler die Männer beim Date vermeiden sollten

Wenn Sie ein Date haben, ist es ratsam, sich wirklich sorgfältig darauf vorzubereiten. Die Vorfreude ist meist groß, es sei denn, Sie haben schon eine Vielzahl an misslungenen Dates hinter sich. Ist dies der Fall, sind Sie bestimmt frustriert und vielleicht auch enttäuscht. Umso besser, dass Sie jetzt diesen Artikel lesen, weil er Ihnen ein paar sehr gute Tipps mit auf den Weg geben wird.

Männer die verabredet sind, stellen sich meist die skurrilsten Fragen. Sie sind verunsichert und nervös, das ist völlig normal und durchaus auch förderlich. Förderlich deswegen, weil Mann sich nun auch wirklich anstrengt. Die Anstrengung das Beste aus seinem Date zu machen ist gut und wichtig. Jetzt gilt es nur noch, Fehler zu vermeiden.

Fehler Nr.1 Zeigen Sie sich bloß nicht als Macho, wenn Sie gar kein Macho sind, bleiben Sie authentisch. Nichts durchschauen Frauen schneller, als das, dass Ihnen eine Show vorgespielt wird. Geben Sie sich so wie Sie sind. Natürlich dürfen Sie Ihr Sonntagsgesicht präsentieren, dafür sind Dates ja schließlich da. Das Alltagsgesicht kommt noch früh genug zu seinen Recht.

Fehler Nr. 2 Kommen Sie nicht zu schnell zur Sache. Lassen Sie das Gespräch langsam entwickeln. Warten Sie ab. Das heißt nicht, dass Sie nichts sagen sollen, für das erste ist es aber gut und ausreichend, wenn es beim Small Talk bleibt. Geben Sie sich selbst und Ihrer Verabredung Zeit, Zeit um sich an die Situation und wahrscheinlich unbekannte Umgebung zu gewöhnen. Charmant dürfen Sie natürlich sein.

Fehler Nr. 3 Gespräche über die Expartnerin sind ein absolutes NoGo! Nichts ist uninteressanter und unpassender beim ersten Date. Ersparen Sie sich selbst und Ihrem Date diese Peinlichkeit und dieses oft sehr unangenehmes Gefühl. Achten Sie darauf, dass die Grundstimmung positiv und locker bleibt.

Fehler Nr. 4 Die Vergangenheit erwähnen. Lassen Sie die Vergangenheit ruhen. Jetzt ist es Zeit das Date zu genießen. Zerstören Sie nicht die Atmosphäre, indem Sie Horrorgeschichten aus Ihrer Vergangenheit erzählen. Genießen Sie stattdessen das Date und lassen sich voll drauf ein.

Fehler Nr. 5 Fragen Sie niemals beim ersten Date, ob Sie die Dame nach Hause bringen sollen. Die Frau geht bei dieser Frage sofort in Abwehrstellung, es sei denn, es handelt sich um ein erotisches Date. Stattdessen bedanken Sie sich für die wunderschöne Zeit, die es höchstwahrscheinlich auch war, wenn Sie diese Punkte beachten. Wenn Sie mögen, fragen Sie nach einen Wiedersehen und verabreden sich für einen anderen Tag. Anschließend galant und charmant verabschieden.

Wenn Sie diese Grundregeln beachten, wird es auf alle Fälle ein netter Abend oder wann immer das Date stattfindet. Seien Sie offen auf eine schöne Zeit, auch dann, wenn die Frau nicht auf den ersten Blick Ihrem Typ entspricht. Vielleicht kommt die Liebe später oder es entwickelt sich daraus eine Freundschaft. Selbst wenn, es bei einen einmaligen Treffen bleiben sollte, so haben Sie wenigstens eine schöne Zeit erlebt. Machen Sie das für Sie selbst und auch für Ihre Verabredung möglich. Sie werden sehen, so wird das Dating von mal zu mal schöner. Wer weiß, vielleicht erkennen Sie so Ihre Traumfrau und verscheuchen Sie diese nicht, indem Sie sich unpassend verhalten.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2018 by: Manwoman.info - Wissenswertes ueber Psychologie und Beziehung