Manwoman.info

Mann und Frau, Psychologie der Beziehungen

Gelassen sein bei der Partnersuche

Auch bei der Suche nach dem richtigen Partner gilt: Eile mit Weile und es immer besser zu lernen, auf Bauchgefühle zu lauschen und ehrlich zu sich selbst zu sein.

Jeder möchte natürlich den richtigen Partner bzw. die richtige Partnerin kennen lernen. So etwas braucht aber immer Geduld, aber auch viel Phantasie und Mut.

Wer liebt die Romantik bei der Partnersuche nicht! Wer sucht nicht nach der großen Liebe? Wie oft werden dabei aber auch Hoffnungen enttäuscht. Doch gerade die Romantik macht eine Partnersuche so schön und interessant.

Jeder neue Partner, jede neue Partnerin wecken neue Kräfte, Freude und Hoffnung im Leben.
Ein Kennenlernen über das Internet macht es möglich, sich gegenseitig seine Gedanken auszutauschen. Viele bekommen dadurch Lust, auch denjenigen oder diejenige, mit der sie so tiefe Gedanken austauschten auch persönlich kennen zu lernen. So ein Dating muss allerdings besonders sorgfältig vorbereitet werden.
Am besten, man trifft sich zunächst einmal an einem neutralen Ort, in einer sympathischen Kneipe, einer kleinen Bar, einem liebenswerten Café. Wenn man den Wirt oder die Wirtin gut kennt, kann man sie auch bitten, auf dem Tisch eine Rose und ein, zwei oder auch viele Kerzen zu stellen. Einer der beiden kennt bestimmt so einen Ort.

So ein Treffen sollte immer einen weitgehend zwanglosen Charakter haben. Keiner der beiden darf das Gefühl haben: Jetzt oder nie. Der Partner oder keiner. Wenn man bei solch einem Treffen den Eindruck hat, es geht doch nicht, kann man solch eine Beziehung auch allmählich ausklingen lassen. Anderseits bliebe auf jeden Fall auch weiterhin die Möglichkeit, sich seine Gedanken weiterhin über das Internet auzutauschen oder auch sich zu einem gemeinsamen Kino- oder Kontzertbesuch zu verabreden.

Kommt man sich an einem Dating Abend oder Dating Nachmittag aber näher, dann ergeben sich natürlich auch neue Möglichkeiten für viel Romantik bei einem weiterem Treffen oder später bei einer gemeinsamen Reise. Auch solche gemeinsamen Unternehmungen beinhalten keinen Zwang und viele Möglichkeiten zum Experimentieren und gegenseitigen Kennenlernen. Wenn sich dann daraus eine Liebe entwickelt, ist das wunderbar. Aber so etwas braucht immer genügend Zeit und genügend Raum, Gelassenheit aber auch Ehrlichkeit gegenüber sich selbst und dem anderen.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2018 by: Manwoman.info - Wissenswertes ueber Psychologie und Beziehung