Manwoman.info

Mann und Frau, Psychologie der Beziehungen

Beziehung

Kennst du das auch? Man sieht sein Gegenüber hat Schmetterlinge im Bauch und dann folgen die Stufen verliebt, verlobt, verheiratet.

Oftmals ist die Eifersucht oder die Alltagsroutine aber der Grund dafür das heutzutage immer mehr Beziehungen auseinandergehen. Die Familie und auch die Liebe, muss gepflegt werden. Man sollte sich heutzutage mehr Zeit füreinander nehmen. Wenn Kinder entstehen, muss man für diese genauso viel Zeit aufbringen wie für die Beziehung selbst.

Die traditionelle Großfamilie ist ausgestorben. Heutzutage bestehen die Familien aus Patchworkfamilien, die Scheidungsquote steigt und die Geburtenrate sinkt. Dabei sind die drei Anziehungsebenen, die gleichen wie vor 50 Jahren.

Das Paar auf geistiger Ebene findet die Ansichten des anderen interessant oder sogar anregend. Das Paar auf Herzensebene verbindet die zärtlichen Empfindungen. Das Paar auf sexueller Ebene verbindet lediglich das Lustgefühl.

Bevor man sich auf die Suche begibt einen passenden Partner zu finden, sollte man sich vorher im Klaren sein, was man sucht. Gerade junge Leute sind sich oftmals nicht sicher, was sie genau wollen. Sie wollen sich austoben und verletzen ihr gegenüber oft.

Ein altes Sprichwort meint: “Auf jeden Topf passt ein Deckel” Jeder findet im Leben sein passendes Gegenüber, auch wenn die Beziehung wieder auseinander gehen sollte. Es gibt für nichts eine Garantie!

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.

© 2018 by: Manwoman.info - Wissenswertes ueber Psychologie und Beziehung